WICHTIGE INFORMATIONEN zu Therapiesitzungen während Covid- 19 :

Werden die Hygienemaßnahmen und die Abstandregeln in der Praxis eingehalten?

 

  • Vorab:  Nur Sie selbst treffen die Entscheidung, ob Sie einen persönlichen Termin in der Praxis wahrnehmen möchten, oder ob Sie weiterhin via Videochat oder Telefon mit Ihren Sitzungen fortfahren möchten.Ich biete beide Möglichkeiten an.

 

  • Wir besprechen den Ablauf und alles was für Sie wichtig ist zu wissen vorab telefonisch bei der Terminvereinbarung.

 

  • Sämtliche Hygienemaßnahmen werden zu Ihrem und auch zu meinem Schutz in der Praxis problemlos eingehalten. 

 

  • Die Abstandregeln können in der Praxis problemlos eingehalten werden.

 

  • In der Praxis werden Sie keinem anderen Klienten oder keiner anderen Klientin begegnen. Der Warteraum wird wie bisher auch gehandhabt leer sein.Die Zeit ist exklusiv nur für Sie reserviert.

 

 

Wird auch die Videochat- oder eine  telefonische Behandlung von der Krankenkasse übernommen?           

 

  • Alle der 5 Krankenkassen haben während der Covid-19 Übergangszeit eine Zusage zur Teilrefundierung erteilt. 
  • Sie bekommen wie gewohnt Ihre Teilrefundierung mit der Einreichung Ihrer Honorarnoten bei Ihrer Krankenkasse.

 

 

Wie lange dauert eine Sitzung im Videochat oder am Telefon und was sind die Kosten?

 

  • Die Sitzungen dauern genauso, wie in der Praxis vor Ort 50 Minuten bzw. bei einer Doppelstunde dauert diese 90 Minuten. 

 

  • Die Kosten bleiben wie bisher auch laut meiner Preisübersicht bei 90 Euro für die Einzelstunde und bei 180 Euro für die Doppelstunde.

 

  • Auch die Videochat und die teleonischen Termine unterliegen unserer Absagevereinbarung von 24 Stunden, da ich meine Zeit für sie reserviere.Werden diese nicht rechtzeitig abgesagt, werden auch diese Stunden verrechnet.

 

  • Bei Videochat oder telefonischen Sitzungen ersuche ich Sie mein Honorar auf mein Konto anzuweisen. Die Kontodaten bekommen Sie von mir rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich bitte ruhig an!

Ich beantworte diese gerne !

Das  größte  Geschenk,

das ich von jemandem

bekommen kann,

ist das er mich sieht

mir zuhört,

mich versteht. 

und  mich   berührt.

 

Das  größte Geschenk,  

das ich einem  anderen 

 Menschen machen kann,

ihn zu sehen,  

ihm zuzuhören,

ihn zu verstehen

und ihn zu berühren.

 

Wenn das gelingt,

habe ich das Gefühl 

dass wir uns wirklich

begegnet sind.

 

                         (Virginia Satir)                                        

  _____________________

 

 

 Alles wirkliche Leben

ist Begegnung.

                   (M. Buber)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Psychotherapiepraxis Doris Schlosser